hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak4.8.2020 – +++ Scheiben von zwei Fahrzeugen eingeschlagen +++

Arzberg –  Am Montag, 03.08.2020 gegen 18:00 Uhr sei es im Schachtweg zu einer Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen gekommen. Eine Zeugin beobachtete, ihren Angaben zufolge, fünf Kinder/Jugendliche im Alter zwischen 10-14 Jahren dabei,

el mak3.8.2020 – +++ Mit Falschgeld bezahlt +++

Thiersheim – Ein 55jähriger Geschädigter teilte der PI Marktredwitz mit, dass beim Durchzählen des Kassengeldes seines Gewerbebetriebes ein falscher 50 Euro Schein festgestellt wurde. Erst vor einigen Tagen hatte einer Unbekannter mit einer gleichartigen „Blüte“ bezahlt.

el mak2.8.2020 – +++Einbruchsversuch +++

Marktredwitz – In der Zeit vom 01.08.2020, 01:00 Uhr und 10:00 Uhr wurde versucht in ein Anwesen in der Oskar-Löw-Straße in Marktredwitz einzubrechen. Der oder die Täter versuchten sich, vermutlich mittels eines Brechwerkzeuges, Zugang zum Gebäude zu verschaffen.

el mak1.8.2020 – +++ Geparkter Pkw angefahren +++

Arzberg / Röthenbach – Am gestrigen Vormittag wurde ein geparkten grauer Peugeot 207 durch einen Unbekannten angefahren. Hierbei entstand ein Sachschaden von circa 1.000,00 Euro. Der Pkw war am Fahrbahnrand in der Straße Am Röthenbächlein abgestellt gewesen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 09231/96760 zu melden.

el mak31.7.2020 – +++ Einbruchsversuch +++

Marktredwitz: In der Zeit von Dienstag bis Mittwoch wurde offensichtlich versucht in ein Mehrfamilienhaus in der Jean-Paul-Straße einzubrechen. Der oder die unbekannten Täter machten sich am Schloss der Hauseingangstüre zu schaffen, so dass Sachschaden von geschätzt 300 Euro entstand.

el mak30.7.2020 – +++ Fahrrad entwendet +++

Marktredwitz – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Mountainbike der Marke Cube aus einer unversperrten Garage in der Marktredwitzer Zaunkönigstraße. Die Tatzeit könnte laut ersten Hinweisen etwa gegen 03:00 Uhr gewesen sein.

el mak29.7.2020 – +++ Gegen Kontaktverbot verstoßen +++

Marktredwitz: Zu einem Fall Häuslicher Gewalt kam es am Dienstagnachmittag in der Fikentscherstraße. Trotz einem gerichtlichen Kontaktverbot verschaffte sich ein 41jähriger Zutritt zur Wohnung seiner 31jährigen Ex-Frau.

el mak28.7.2020 – +++ Kennzeichen gestohlen +++

Arzberg: Am Montag in der Zeit zwischen 05.45 Uhr und 13.30 Uhr montierten bislang unbekannte Täter bei einem am Gewerbering geparkten Pkw das Kennzeichen ab und entwendeten es. Wer den Diebstahl beobachtet hat, wird gebeten sich bei der PI Marktredwitz zu melden.

el mak27.7.2020 – +++ Familienstreit mit Folgen +++

Arzberg:  Zu einem folgenreichen Familienstreit kam am Sonntagfrüh in einem Arzberger Ortsteil. Im Verlauf einer Auseinandersetzung griff eine 81jährige, offensichtlich psychisch kranke Frau nach einem Messer und ging damit auf Angehörige los.

el mak26.7.2020 – +++ Warenbetrug +++

Marktredwitz – Ein 28jähriger Geschädigter aus Pullenreuth zeigte bei der PI Marktredwitz einen Betrug gegen Unbekannt an. Demnach entdeckte er auf einer Plattform im Internet ein verlockendes Angebot für eine gebrauchte Spielekonsole.