hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el ofr17.2.2020 Auf Geld und Zigaretten hatten es bislang Unbekannte bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Nacht zum Sonntag abgesehen. Die Hofer Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Über ein Fenster zum Hinterhof gelangten die Einbrecher,

el ofr15.2.2020 St2194 / HELMBRECHTS, LKR. HOF. Tödliche Verletzungen erlitt am Freitagabend ein 31-jähriger Autofahrer, als er zwischen Helmbrechts und Münchberg auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Lastwagen kollidierte.

el ofr12.2.2020– Nach dem Aufenthalt in der Turnhalle der Grundschule in der Wallstraße kamen am Mittwochvormittag fünf Kinder insbesondere aufgrund medizinischer Probleme vorsorglich ins Krankenhaus. Die Polizeistation Rehau hat in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Hof die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

el ofr

11.2.2020– Zwei verletzte Bewohner und rund 150.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Wohnhausbrandes vom Dienstagnachmittag in Röslau. Gegen 15.15 Uhr ging die Mitteilung über das Feuer bei der Integrierten Leitstelle Hochfranken ein. Als die alarmierten, über 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr,

el ofr9.2.2020 – Mit Mobiltelefonen aus einer Gaststätte und einem silbernen Dacia Duster, im Gesamtwert von zirka 15.000 Euro, entkam ein derzeit noch Unbekannter in der Nacht zum Samstag. An dem Auto waren die Kennzeichen „WUN-FK 64“ angebracht. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.

el ofr6.2.2020 -Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein 19-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Selb. Kurz nach 20 Uhr war ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis Wunsiedel mit seinem Audi auf der Wittelsbacher Straße in Selb stadteinwärts unterwegs.

el ofr1.2.2020– Zum zweiten Mal seit Dienstag hat es am Freitagabend in einer Jugendhilfeeinrichtung am Hofer „Bahnhofsplatz“ gebrannt. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Nun ermittelt die Kriminalpolizei Hof zur Brandursache.

el ofr25.1.2020 – ST2195 / Selbitz. Seinen tödlichen Verletzungen erlag ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße ST2195 am späten Samstagnachmittag. Drei Frauen und ein Mann mussten mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

el ofr20.1.2020 – HOF. Mehr als 12.000 Euro Sachschaden richtete ein zunächst Unbekannter am frühen Neujahrstag 2020 bei Einbrüchen in eine Apotheke und eine Baustelle in der Innenstadt an. Die Ermittler der Kriminalpolizei Hof konnten einen 33-Jährigen aus Sachsen als Tatverdächtigen identifizieren.  

el ofr20.1.2020 – Zahlreiche hochwertige Fahrräder erbeuteten Unbekannte Ende Oktober aus einem Fachgeschäft in Selb. Die Kriminalpolizei Hof konnte in der Folgezeit einen 37-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Der polizeibekannte, wohnsitzlose Mann muss sich nun für den Einbruch strafrechtlich verantworten.