hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak

2.5.2020 – +++ Wohnungsinhaber uneinsichtig bei Ruhestörung und Auflösung einer Corona Party +++

Marktredwitz.- In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, beschwerten sich Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Breslauer Straße über laute Musik aus einer Wohnung. Da die Beamten zwei Stunden vorher bereits einmal den 34 Jährigen Wohnungsinhaber

el mak

1.5.2020 +++ Reifen zerstochen +++

Marktredwitz - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden zwei Reifen eines im Weiherwiesenweg in Ziegelhütte abgestellten Audi zerstochen. Durch die Beamten konnten in beiden Reifen Einstiche von etwa einen Zentimeter festgestellt werden,

el mak30.4.2020 – +++ Maske nicht getragen +++

Marktredwitz - Weil eine 46-jährige Marktredwitzerin in einem Kaufmarkt in Marktredwitz keine Schutzmaske trug, wurde am Mittwochvormittag die Polizeiinspektion Marktredwitz verständigt. Da sie auf Ansprechen nicht reagierte, weglaufen wollte und sich zudem noch zur Wehr setzte,

el mak29.4.2020 – +++ Rotlicht missachtet und Unfall verursacht +++

Marktredwitz: Unter Missachtung der roten Ampel bog ein 77jähriger Opelfahrer von der Kreuzstr. nach rechts in die Jean-Paul-Str. ein und stieß mit dem vorfahrtberechtigten Renault einer 45jährigen Marktredwitzerin zusammen. Bei dem Verkehrsunfall entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

el mak27.4.2020 – +++ Pkw beschädigt +++

Marktredwitz: Am Sonntag, in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 20.20 Uhr wurde ein in der Bergstraße abgestellter schwarzer BMW beschädigt. Der oder die Täter verkratzten den Lack des Pkw und richteten einen Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro an.

el mak26.4.2020 – +++ Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung +++

Marktredwitz - Am Sonntag um 00:12 Uhr wurde ein Fahrzeug in Marktredwitz kontrolliert, welches gerade auf die Bundesstraße 303 einfahren wollte. Es wurde festgestellt, dass der Wagen mit drei Personen besetzt war und keiner dieser jungen Männer im von Alter 20 bis 21 Jahren einen triftigen Grund hatte, von der Ausgangsbeschränkung befreit zu sein.

el mak

25.4.2020 – +++ Notrufmissbrauch führt zu mehreren Einsätzen +++

Marktredwitz – Eine 49-jährige Frau war der Grund für mehrere Einsätze von Feuerwehr und Polizei im Bahnhofsviertel in Marktredwitz. Am frühen Samstagmorgen teilte sie zunächst eine Rauchentwicklung mit. Die ausrückende Feuerwehr konnte weder einen Brand,

el mak24.4.2020 – +++ Pkw angefahren und geflüchtet +++

Arzberg – Am Donnerstag, 23.04.2020, 04:30 Uhr bis 13:00 Uhr beschädigte im Gewerbering ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen dort geparkten Toyota, Auris. Als die 39-jährige Fahrerin zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen Schaden an der vorderen Stoßstange

el mak23.4.2020 +++ Mit nicht zugelassen Pkw unterwegs +++

Arzberg – Am Mittwoch gegen 15:00 Uhr wurde ein 23-Jähriger aus Arzberg in der Benedikt-Beutner-Straße in seinem PKW, Renault, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten fest, dass der 23-Jährige keine gültige Zulassung seines Fahrzeuges vorweisen kann.

el mak22.4.2020 +++ Kurzwaffe unterm Fahrersitz +++

Marktredwitz – Am Mittwoch, 22.04.2020 gegen 02:00 Uhr wurde in der Bayreuther Straße ein 25-jähriger aus Marktredwitz in seinem schwarzen Ford Fiesta einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde griffbereit unter dem Fahrersitz eine CO2-Kurzwaffe aufgefunden.