hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak8.5.2020 - +++ Dachs bringt Zweiradfahrer zu Fall +++

Marktredwitz - Am Donnerstag, gegen 23:30 Uhr, kam es auf der Thölauer Straße zu einem Motorradunfall. Ein 18-jähriger aus Waldershof sei dort mit seiner Yamaha unterwegs gewesen. Laut Aussage des 18-Jährigen habe ein Dachs die Straße überquert.

el mak7.5.2020 - +++ Einhandmesser aufgefunden +++

Arzberg - Am Mittwoch, 06.05.2020 gegen 14:30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz in der Marktredwitzer Straße vier Personen an einer Bushaltestelle. Hierbei stellten sie bei einem 35-jährigen aus Arzberg ein sogenanntes Einhandmesser sicher.

el mak6.5.2020 - +++ Kleintransporter ohne Zulassung +++

Schirnding – Am Dienstag gegen 11:30 Uhr wurde ein 35-Jähriger in der Nähe des Grenzübergang Schirnding mit seinem VW, Crafter, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die kontrollierenden Beamten fest, dass der 35-Jährige keine gültige Zulassung

el mak5.5.2020 - +++ Verstoß gegen Hausverbot +++

Marktredwitz – Laut Mitteilung erhielt am gestrigen Montag, gegen 18.00 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in der Leopoldstraße ein 51-jähriger Mann aus Marktredwitz zum wiederholten Male die Aufforderung eines Sicherheitsmitarbeiters das Umfeld des Marktes zu verlassen.

el mak4.5.2020 - +++ Sideboard in Flamen +++

Marktredwitz – Da eine 86-jährige Rentnerin, eigenen Angaben zufolge, vergessen hatte, mehrere Teelichte in ihrer Wohnung  zu löschen, kam es heute in den frühen Morgenstunden in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße zu einem Brand.

el mak3.5.2020 - +++ Aufmerksamer Zeuge bemerkt Unfallflucht +++

Marktredwitz – Am Samstagnachmittag stieß ein 67-jähriger Mann in einem Parkhaus in der Leopoldstraße gegen ein geparktes Fahrzeug und verursachte einen Sachschaden von etwa 1000 Euro. Seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher kam der Herr nicht nach

el mak

2.5.2020 – +++ Wohnungsinhaber uneinsichtig bei Ruhestörung und Auflösung einer Corona Party +++

Marktredwitz.- In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, beschwerten sich Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Breslauer Straße über laute Musik aus einer Wohnung. Da die Beamten zwei Stunden vorher bereits einmal den 34 Jährigen Wohnungsinhaber

el mak

1.5.2020 +++ Reifen zerstochen +++

Marktredwitz - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden zwei Reifen eines im Weiherwiesenweg in Ziegelhütte abgestellten Audi zerstochen. Durch die Beamten konnten in beiden Reifen Einstiche von etwa einen Zentimeter festgestellt werden,

el mak30.4.2020 – +++ Maske nicht getragen +++

Marktredwitz - Weil eine 46-jährige Marktredwitzerin in einem Kaufmarkt in Marktredwitz keine Schutzmaske trug, wurde am Mittwochvormittag die Polizeiinspektion Marktredwitz verständigt. Da sie auf Ansprechen nicht reagierte, weglaufen wollte und sich zudem noch zur Wehr setzte,

el mak29.4.2020 – +++ Rotlicht missachtet und Unfall verursacht +++

Marktredwitz: Unter Missachtung der roten Ampel bog ein 77jähriger Opelfahrer von der Kreuzstr. nach rechts in die Jean-Paul-Str. ein und stieß mit dem vorfahrtberechtigten Renault einer 45jährigen Marktredwitzerin zusammen. Bei dem Verkehrsunfall entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.