hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak8.10.2019– +++ Ware wurde nicht geliefert +++

Marktredwitz: Ein 49jähriger Mann aus Marktredwitz erstattete Anzeige wegen Betrug, Er überwies 190 Euro für ein Elektrogerät, das er nie geliefert bekam, an eine Bank in England. Die PI Marktredwitz ermittelt wegen Warenbetrug.

el mak

7.10.2019- +++ Unfallflucht im Parkhaus +++

Marktredwitz: Am Samstag in der Zeit zw. 08.30 Uhr und 15.30 Uhr wurde ein im KEC-Parkhaus abgestellter Pkw angefahren und daran Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro verursacht. Als Unfallverursacher wurde ein tschechisches Fahrzeug festgestellt.

el mak

6.10.2019- +++ Schlägerei in der Fritz-Thomas-Straße +++

Marktredwitz – Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz wurden am Samstagvormittag zu einer Schlägerei in der Fritz-Thoma-Straße in Marktredwitz gerufen. Dort trafen sie zwei stark alkoholisierte Männer an, von denen ein 34jähriger Marktredwitzer über ein geschwollenes Gesicht

el mak5.10.2019- +++ Warenbetrug +++

Marktredwitz: Ein 61jähriger Mann bestellte über das Internet ein sog. Rolltor im Wert von 911,79 €. Nachdem die Lieferfrist nicht eingehalten wurde, stornierte der Käufer die Bestellung. Auf den gezahlten Betrag wartet der Geschädigte jedoch bis heute vergebens. Die Internetadresse ist mittlerweile nicht mehr erreichbar.

el mak4.10.2019- +++ Fluchtversuch frühzeitig gestoppt +++

Schirnding – Am Donnerstagnachmittag sollte ein schwarzer VW am Grenzübergang Schirnding durch Kräfte der PI Marktredwitz einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhaltesignale und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit.

el mak

3.10.2019- +++ Anzeige wegen Ruhestörung +++

Marktredwitz.- Wer nicht hören will, muss fühlen. Dieses Motto trifft auf einen 39 Jährigen Mann zu, der in einem Mehrfamilienhaus in der Breslauer Straße wohnt und über einen längeren Zeitraum seine Mitbewohner mit überlauter Musik belästigte. Da er trotz mehrfacher

el mak2.10.2019- +++ Betrug +++

Marktredwitz: Opfer von Internetbetrügern wurde ein 52jähriger Marktredwitzer. Nachdem man seine Daten ausgespäht hatte wurden online von seinem Konto 160 Euro abgebucht. Die PI Marktredwitz ermittelt wegen Computerbetrug.

el mak1.10.2019- +++ Streit eskaliert +++

Marktredwitz: Ein 22jähriger Mann aus der Reiserbergstraße geriet am Montagabend mit seiner Lebensgefährtin in Streit. Als ihr eine Freundin zu Hilfe kam, spuckte und schlug er der 28jährigen ins Gesicht. Er wird jetzt wegen Körperverletzung und Beleidigung angezeigt.

el mak

30.9.2019- +++ Rauschgiftfund im Kofferraum – Beifahrer mit Haftbefehl gesucht +++

Marktredwitz: Bei der Kontrolle eine 32jähigen Autofahrerin aus Tschechien am Sonntagvormittag in der Bayreuther Straße fanden die Polizeibeamten im Kofferraum ihres Pkw eine geringe Menge Cannabispflanzen, zu deren Herkunft die Frau keine Angaben machen wollte.

el mak29.9.2019- +++ Unbekannter wirft Mülltonne auf die Bundesstraße 303 – Pkw fährt dagegen +++

Marktredwitz/Lorenzreuth.- In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:40 Uhr, warf ein bislang Unbekannter von der Überführung der B 303 beim Bahnweg in Lorenzreuth eine Mülltonne auf die Bundesstrasßp. Eine 22 Jährige Frau stieß