Anzeige

el bupo1.2.2022 - Schirnding - Ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz leiteten Selber Bundespolizisten am Sonntagvormittag (30. Januar) gegen einen aus Tschechien eingereisten russischen Reisenden ein.

el bupo18.1.2022 – Für zwei Moldauer endet der unerlaubte Aufenthalt in Deutschland mit unfreiwilligem Einzug in die Abschiebehafteinrichtung in Hof. Ein junger Migrant aus Moldau konnte durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Selb auf der Bundesautobahn BAB 93 in einem internationalen Reisebus festgestellt werden.

el bupo13.1.2022 Thiersheim / BAB 93 - Den Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Selb gelang es am Mittwoch auf der BAB 93 am Autohof in Thiersheim, Landkreis Wunsiedel, eine Einschleusung von ukrainischen Migranten zu vereiteln.

el ofr11.1.2022 - Einen Moldauer mit einem gefälschten moldauischen Führerschein stellte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Selb auf der grenzüberschreitenden Staatsstraße 2179, unmittelbar nach seiner Einreise aus Tschechien im Bereich Selb fest.

el bupo28.12.2021 – Selb. Grenzfahnder der Bundespolizeiinspektion Selb haben am Wochenende wieder illegale Feuerwerkskörper aus Tschechien sichergestellt. Bei einer Kontrolle auf der Staatsstraße 2179 bei Wildenau erwischten die Beamten einen 43-jährigen Deutschen mit insgesamt 48 Feuerwerkskörpern.

el bupo17.12.2021 - Schirnding / B 303 - Einen mit Haftbefehl gesuchten Tschechen ertappten Fahnder der Bundespolizeiinspektion Selb am Donnerstagnachmittag (16. Dezember) auf der grenzüberschreitenden Bundesstraße 303 von Tschechien nach Deutschland, im Bereich Schirnding.

el bupo29.11.2021 - Selb / Hof / Marktleuthen - Vier unerlaubt eingereiste Personen wurden am frühen Freitagmorgen nach einem Hinweis durch den Zugbegleiter der Regionalbahn Marktredwitz - Hof am Hbf Hof festgestellt.

 

el bupo10.11.2021– Marktredwitz. Sechs Wochen Gefängnisaufenthalt für seinen Sohn wendete der hilfsbereite Vater ab, als er die statt dessen geforderte Geldstrafe in Höhe von 1286 Euro bei der Selber Bundespolizei in bar einzahlte.

el bupo9.11.2021 - Zwei Männer gerieten am Montag (8. November) im Regionalexpress 30 während der Fahrt von Hof nach Bayreuth heftig aneinander. Die 25 und 39 Jahre alten Kontrahenten wurden nach Hinweis des Zugbegleitpersonals beim Halt des Zuges am Hauptbahnhof in Bayreuth von Beamten der Bundespolizei aus dem Zug genommen und für weitere Maßnahmen auf die Dienststelle gebracht.

el bupo9.11.2021– Marktredwitz. Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend um 19 Uhr am Bahnhof in Marktredwitz einem uniformierten Bundeswehrsoldaten in den Rücken gestoßen. Dieser hat sich daraufhin beim Versuch sich am Bahnsteiggeländer festzuhalten an der Hand verletzt.