hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el selb10.7.2020 – +++ Unfälle / Zweimal Unfallflucht +++

Selb: Am Donnerstag gegen 16 Uhr wurde ein in der Lorenz-Hutschenreuther-Straße geparkter grauer Subaru von einem vorbeifahrenden Pkw gestreift und dabei Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher, bei dem es sich um einen silberfarbenen Mercedes der C-Klasse gehandelt haben soll entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die PI Marktredwitz sucht nach Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können.

Geklärt hingegen wurde eine Unfallflucht am Uhlandweg. Zwischen 13 und 14 Uhr war dort ein geparkter Lkw angefahren worden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Als Unfallverursacher konnte hier ein 86jähriger Selber ermittelt werden. Er wird wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort angezeigt.

Ein weiterer Unfall mit Sachschaden ereignete sich bereits am Vormittag in der Lessingstraße. Ein 54jähriger Autofahrer aus Marktredwitz übersah ein Stop-Schild und stieß mit dem Auto einer 46jährigen Selberin zusammen. Es gab Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro

 

+++ Fahrrad gestohlen ++++

Selb: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde aus einem Gartengrundstück in der Hauptstraße ein abgesperrtes silberfarbenes Fahrrad der Marke Ghost entwendet. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeiwache in Selb zu melden.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus