hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof18.11.2019 - +++ BMW angefahren und geflüchtet +++

HOF. Rund 500 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer am Sonntag in der Theresienstraße, nachdem er gegen die Stoßstange eines geparkten Wagens gefahren war. Die Unfallfluchtfahnder der Hofer Polizei ermitteln.

Nach bisherigen Erkenntnissen parkte ein 42- jähriger BMW-Fahrer seinen Wagen zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr in der Theresienstraße. Als der Rehauer zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er Kratzer und Dellen in der hinteren Stoßstange fest. Offensichtlich fuhr ein anderer Verkehrsteilnehmer gegen den Wagen und kümmerte sich danach nicht um die Schadensregulierung.

Die ermittelnden Polizeibeamten suchen nun Zeugen, die Hinweise zu dem beteiligten Fahrer oder dem Fahrzeug geben können. Hinweise werden unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 erbeten.

 

+++ Alkohol am Steuer +++

HOF. Mit mindestens einem einmonatigen Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld muss seit dem frühen Montagmorgen ein 25- jähriger Mann aus dem Landkreis Hof rechnen, der unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnahm.

Gegen 1 Uhr morgens kontrollierten Hofer Polizeibeamte den Fahrer eines BMW in der Wunsiedler Straße. Während der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die Ordnungshüter Alkoholgeruch bei dem 25- Jährigen fest und baten ihn zum gerichtsverwertbaren Schnelltest, der einen Wert von rund 0,6 Promille Atemalkohol anzeigte. Anschließend unterbanden die Polizisten die Weiterfahrt und leiteten ein entsprechendes Verfahren ein.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus