hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof11.6.2019 – +++ Berauscht auf ein Dach geklettert und abgestürzt +++

HOF. Eher leichte Verletzungen erlitt am Montagmittag ein 22-Jähriger im Hofer Stadtgebiet, nachdem der auf das Vordach eines Schnellrestaurants kletterte und in Folge seiner starken Alkoholisierung abstürzte.

Der junge Mann suchte gegen 11.30 Uhr die Toilette einer Systemgastronomie auf und hielt es für eine gute Idee, über ein Fenster auf das dortige Vordach zu klettern. Ohne Fremdverschulden fiel er aus etwa drei Meter Höhe in die Tiefe und zog sich dabei multiple Prellungen zu. Ein Rettungsdienst brachte den mit über 2,8 Promille stark alkoholisierten Mann zu weiteren Untersuchungen und zur Überwachung in ein Krankenhaus.

Wenige Stunden später kam es in diesem Zusammenhang zu einem erneuten Polizeieinsatz. Gegen 18 Uhr verließ der mit immer noch rund zwei Promille Alkohol betrunkene Mann das Krankenhaus, so dass Polizeibeamte nach ihm suchen mussten. Nachdem die Polizisten ihn im Stadtgebiet auffanden und in das Krankenhaus zurück brachten, entband der 22-jährige Hofer seine Ärzte von der Verantwortung und begab sich i die Obhut einer Bekannten.

 

+++ Automarkenzeichen entwendet - Geschädigte gesucht +++

HOF. Mehrere Automarkenzeichen entwendete ein 16-jähriger Jugendlicher in der Nacht zum letzten Freitag im Stadtgebiet und verursachte dabei einen Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die ermittelnden Polizeibeamten aus Hof suchen nun die Fahrzeughalter, deren Autos betroffen sind.

Nach bisherigen Erkenntnissen beschädigte der junge Mann mindestens sieben Fahrzeuge und nahm die Markenzeichen als „Trophäe“ an sich. Einen Teil der Plaketten übergab er an einen ebenfalls 16-jährigen Jugendlichen, der sich einem Erziehungsberechtigten anvertraute. Die daraufhin verständigten Hofer Polizisten durchsuchten das Zimmer des in einer Wohngruppe lebenden Tatverdächtigen und fanden entsprechendes Werkzeug sowie weitere Markenzeichen.

Die ermittelnden Polizisten suchen nach betroffenen Fahrzeugen, die der Jugendliche in dieser Nacht und in einer der Polizei bekannten Straße beschädigte. Die Eigentümer der Fahrzeuge werden gebeten, sich mit der Polizei Hof unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.

 

+++ Einbruch in Werkstatt - Zeugen gesucht +++

HOF. Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro entwendete ein bislang unbekannter Täter während der Pfingstfeiertage aus einer Werkstatt in der Ossecker Straße. Ermittler der Polizei Hof leiteten ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls ein.

Der Täter verschaffte sich zwischen Sonntagabend, 21.30 Uhr und Montagmittag, 13.30 Uhr, Zugang zu den mit einem Vorhängeschloss gesicherten Räumen und stahl daraus elektronische Geräte, darunter hochwertige Bohrmaschinen, Schwingschleifer und Kettensägen im Wert eines niedrigen vierstelligen Euro-Betrags. 

Die ermittelnden Beamten aus Hof suchen nun Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich der Ossecker Straße/ Kulmbacher Straße verdächtige Personen wahrgenommen haben. Hinweise werden unter der Tel.-Nr.: 09281/704-0 erbeten.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus