hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el rehau28.6.2020 - +++ Betrunkener stürzt mit Fahrrad +++

Rehau.-Am Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht wollte ein 58-jähriger aus Rehau mit seinem Fahrrad von der Friedrich-Ebert-Str. nach links in die Gartenstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit kam ein Pkw aus der Gartenstraße und wollte ebenfalls nach links abbiegen. Da der Fahrradfahrer etwas die Kurve geschnitten hatte, machte er eine Vollbremsung mit der Vorderbremse. Dabei stürzte er über den Lenker mit dem Gesicht auf die Fahrbahn. Der Fahrer erlitt ein stark blutende Wunde am Kopf und musste durch das BRK ins Krankenhaus gebracht werden. Als Grund für den Sturz könnten die 1,08 Promille Atemalkoholkonzentration in Frage kommen.

 

+++ Pkw beschädigt und getürmt +++

Rehau.-Am Freitagnachmittag wurde vermutlich durch ein Fahrrad das Rücklicht eines in der Fohrenreuther Str. geparkten Pkw, Daimler beschädigt. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden. Hinweise bitte an die Polizei Rehau.

 

+++ Bienenvolk entwendet +++

Neuhausen.-In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in Neuhausen ein Bienenvolk entwendet. Der Täter verklebte auch noch die Einflugschneise eines weiteren Volkes. Vielleicht wollte er auch noch diesen mitnehmen. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bei der Polizei in Rehau.

 

+++ Garagentor beschädigt +++

Rehau.-Bereits am Dienstag fuhr ein unbekannter Pkw rückwärts gegen ein Garagentor in der Kornbergstraße und machte sich aus dem Staub. Laut eines Zeugen handelte es sich um einen grünen Pkw. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Rehau, Tel.: 09283/8600



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus