hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el wun19.9.2019- +++ 80-Jähriger flüchtet nach Parkrempler +++

Kirchenlamitz - Am Mittwochmorgen parkte ein 69-jähriger Weißenstädter seinen Pkw vor einer Arztpraxis in der Eichendorffstraße und blieb im Wagen sitzen. Ein 80-jähriger Autofahrer, der ihm gegenüber parkte, stieß beim rückwärts Ausparken gegen das Fahrzeug des Weißenstädters, der noch hupte, was aber nichts half, denn der 80-Jährige fuhr einfach davon, ohne sich um den Anstoß, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro entstand, zu kümmern. Daraufhin verständigte der Weißenstädter die Polizei, die den Unfallverursacher zuhause antraf. Dieser gab zwar zu, gefahren zu sein, beteuerte jedoch, von dem Unfall nichts bemerkt zu haben. Er muss sich nun aber trotzdem wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus