hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el selb24.3.2020 – +++ Gartenhaus aufgebrochen +++

Selb – In der Zeit von Sonntagabend, 20.00 Uhr, bis Montagmorgen, 05.30 Uhr, wurde in Erkersreuth „Am Geiersberg“ ein Gartenhaus durch einen oder mehrere unbekannte Täter aufgebrochen. Diesen Sachverhalt teilte der 67-jährige Geschädigte Beamten der Polizeiwache Selb mit. Nach seinen Angaben sei das Türblech aufgebogen worden und anschließend seien der oder die Täter in das Gartenhaus eingedrungen. Nach seinen Schätzungen ist dadurch ein Sachschaden von ca. 200,-- Euro entstanden. Entwendet worden sei augenscheinlich nichts.  Die Polizei Marktredwitz ermittelt in dieser Sache im Moment noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens des versuchten Einbruchdiebstahls. Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.

 

+++ Zwei Rückspiegel entwendet +++

Selb – In der Zeit von Freitagvormittag, 11.00 Uhr, bis Montagvormittag, 10.00 Uhr, wurden in der Längenauer Straße von einem Motorroller, nach Angaben der 47-jährigen Geschädigten, beide Rückspiegel entwendet. Es würde sich um ein Kleinkraftrad der Marke Qingqi in der Farbe Silber handeln. Die 47-Jährige schätzt den Entwendungsschaden auf ca. 20 Euro. Die Ermittlungen der Polizei Marktredwitz richten sich zur Zeit noch gegen Unbekannt wegen eines Vergehens des Diebstahls. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 zu melden.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus