hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el wun16.9.2020 - +++ Erneut zwei Mountainbikes aus Keller entwendet +++

Wunsiedel - In der Zeit zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 13.45 Uhr, entwendeten unbekannte Täter wiederum aus dem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Max-Reger-Straße zwei Mountainbikes der Marke Cube. Zum einen handelt es sich um ein eineinhalb Jahre altes, oranges 29-Zoll-Rad des Typs Analog, zum anderen um ein fünf Monate altes, grün-blaues 26-Zoll-Rad des Typs Acid 260. Die beiden Fahrräder hatten einen Zeitwert von insgesamt etwa 900 Euro. Wer kann Hinweise auf die Fahrraddiebe beziehungsweise den Verbleib der Mountainbikes geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.

 

+++ 55-Jährige verletzt sich bei Sturz mit einem E-Bike +++

Weißenstadt - Nicht viel Freude an seinem E-Bike-Ausflug hatte ein Ehepaar aus Fürth am Dienstagmittag. Kurz nachdem sie sich zwei E-Bikes ausgeliehen hatten, stürzte die 55-jährige Frau auf dem Radweg, der vom Uferweg des Weißenstädter Sees in Richtung Kurpark führt. Hier verlor sie bei einem leichten Gefälle auf der geschotterten Fläche die Kontrolle über ihr E-Bike und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Lenker sowie der Rahmen des Fahrrades wurden verkratzt und verbogen. Hierfür liegen die Reparaturkosten bei rund 200 Euro. Leider war das Ehepaar auch ohne Helm unterwegs. 

 

  

+++ Unbekannter verkratzt Oldtimer +++

Wunsiedel - Einen Schaden in Höhe von 500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter, als er vermutlich mit einem Schlüssel die Fahrerseite eines grünen VW Golf Cabrios der ersten Baureihe zerkratzte. Der Oldtimer war in der Zeit zwischen Montag, 19.00 Uhr, und Dienstag, 14.15 Uhr, auf einer Parkfläche am Gabelmannsplatz 2 abgestellt. Die Polizeiinspektion Wunsiedel bittet unter Telefon 09232/99470 um Täterhinweise.

 

  

+++ Versuchter Einbruch in Café +++

Tröstau - Am vergangenen Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Café am Bahnhof einzudringen. Er scheiterte jedoch beim Aufhebeln der Terrassentür, sodass er unverrichteter Dinge wieder abzog, jedoch einen geringen Sachschaden hinterließ. Wer hat in der Zeit von Samstag, 17.00 Uhr, bis Sonntag, 17.00 Uhr, im Bereich des Cafés verdächtige Personen beobachtet und kann Hinweise auf den erfolglosen Einbrecher geben? Mitteilungen nimmt die Polizeiinspektion Wunsiedel unter der Telefonnummer 09232/99470 entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus