hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el naila

28.1.2020– +++ Schwerverkehr kontrolliert und geahndet +++

Berg. Bei einer Lkw-Kontrolle fielen am Montagvormittag drei Fahrer auf, die gegen die einschlägigen Vorschriften verstoßen hatten. Ein Berufskraftfahrer aus Zeulenroda hatte die Pausenzeiten nicht eingehalten. Ein weiterer Kraftfahrer aus Stettin konnte keine gültige Versicherungsbescheinigung vorweisen und ein Nürnberger Auslieferungsfahrer hatte keinerlei Fahrtaufzeichnungen vorzeigen können.

 

+++ Auto angefahren und getürmt +++

Naila. Beim Rückwärtsausparken aus einer Parklücke in der Kronacher Straße wurde Montagvormittag ein auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkter PKW angefahren und dabei ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,-- verursacht. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der Übeltäter davon. Durch aufmerksame Passanten konnte das Kennzeichen notiert und der Übeltäter ausfindig gemacht werden.

 

+++ Alte Sofakissen im Straßengraben entsorgt +++

Issigau. Eine illegale Müllablagerung wurde Montagmittag auf der Staatsstraße 2198 - Ortsverbindungsstraße Eichenstein - gemeldet. Die dort im Straßengraben abgelegten zwei schwarzen Müllsäcke beinhalteten drei alte Sofakissen. Die Kosten für die Entsorgung belaufen sich auf ca. 50,-- Euro. Hinweise zu dem bislang unbekannten Müllsünder nimmt die Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282-97904-0 entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus