hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak18.11.2019 - +++ Drogenfahrt +++

Schirnding/B 303 – Am gestrigen Sonntagabend wurde auf der B 303 ein 24-jähriger Mann aus Auerbach i. d. Opf., der mit seinem weißen Pkw, Ford-Transit unterwegs war, einer Kontrolle unterzogen. Hierbei gab er an, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Aufgrund dessen wurde bei ihm ein Drogenvortest durchgeführt, der positiv auf Cannabisprodukte verlief. Anschließend wurde bei ihm im Klinikum Marktredwitz eine Blutentnahme durchgeführt. Den Ford-Transit übernahm dann der Bruder des 24-Jährigen. Der Mann aus Auerbach wird nun von der Polizei Marktredwitz wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt.

 

+++ Führen eines Kraftfahrzeuges infolge Drogeneinflusses +++

Schirnding/B 303 – Am gestrigen Sonntag, gegen 11.20 Uhr, wurde ein 33-jähriger Mann aus Karlsbad mit seinem grünen Pkw VW Polo, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Nachfrage gab er an, vor zwei Tagen Marihuana konsumiert zu haben. Ein daraufhin durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabisprodukte. Anschließend wurde bei ihm daher eine Blutentnahme im Klinikum Marktredwitz durchgeführt. Der Fahrzeugschlüssel wurde  sichergestellt und bei der Polizei Marktredwitz hinterlegt. Nach Abschluss der Sachbehandlung wurde der junge Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Er bekommt jetzt von der Polizei Marktredwitz eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus