hochfrankenticket einsatz 1

euronics rehau einsatz live

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak17.11.2019 - +++ Unbekannter zersticht Autoreifen +++

Marktredwitz – Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag zerstach ein unbekannter Täter den Hinterreifen am Pkw eines 50jährigen Geschädigten. Dieser hatte das Fahrzeug vor dem Wohnanwesen in der Rosenstraße geparkt. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 100 Euro belaufen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Marktredwitz zu melden.

 

+++ Reifen zerstochen und Beleidigungen +++

Marktredwitz – Im Tatzeitraum Samstag, zwischen 00 – 10.15 Uhr, wurden alle 4 Reifen am Pkw einer 30jährigen Geschädigten zerstochen. Das Fahrzeug war vor dem Wohnanwesen in der Scherdelstraße geparkt. Die Tat wird einem 25jährigen Mann aus Marktredwitz vorgeworfen, welcher diese gegenüber einem Zeugen vorher angekündigt hatte. Weiterhin hatte dieser Mann die Geschädigte auch per SMS mit Schimpfworten beleidigt.  Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung an einem Pkw und Beleidigung wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

 

+++ Unbekannter fährt gegen Garagentor und flüchtet +++

Marktredwitz – Ein 26jähriger Geschädigter zeigte bei der PI Marktredwitz eine Verkehrsunfallflucht gegen Unbekannt an. Bereits im Tatzeitraum 11.11.2019, 08:00 Uhr – 14.11.2019, 17:30 Uhr, stieß ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen das Garagentor des Anwesens im Grünewaldweg. Hier wurden Zaunlatten beschädigt und das Tor ist verzogen. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 3000 Euro belaufen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Marktredwitz zu melden.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus