hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el mak20.11.2020- +++ Winterjacke entwendet +++

Marktredwitz – Am Donnerstag, 12.11.2020 zwischen 08:50 Uhr und 10:00 Uhr wurde in einer Praxis in der Reiserbergstraße eine Herrenjacke entwendet. Ein 71-jähriger Mann aus Arzberg habe seine Winterjacke an die Garderobe der Praxis gehängt. Als er die Praxis wieder verlassen wollte, war ihm dann das Fehlen seiner Jacke aufgefallen. Bei der Jacke handelt es sich um eine braune Winterjacke der Marke „Big Fashion“, im Wert von ca. 120,- Euro. Die Polizei Marktredwitz ermittelt in diesem Fall im Moment noch gegen Unbekannt wegen Diebstahls. Zeugen, die zur Aufklärung des Falls sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09231/9676-0 bei der Polizei Marktredwitz zu melden.

 

+++ Ohne Führerschein hinterm Steuer +++

Höchstädt i. Fichtelgebirge – Am gestrigen Donnerstagabend gegen 18:45 Uhr ging bei der Polizei Marktredwitz die Mitteilung ein, dass im Bereich Höchstädt ein VW Polo unterwegs sei, dessen Fahrer keinen Führerschein habe. Eine Streife der Polizei Marktredwitz stellte den besagten VW im Bereich der Ortschaft Höchstädt fest. Hinter dem Steuer saß ein 19 Jahre junger Mann aus Schönwald. Der Fahrer konnte den Polizisten wie erwartet keinen Führerschein vorzeigen. Der Fahrzeugschlüssel des VW wurde daher von den Beamten sichergestellt und somit die Weiterfahrt unterbunden. Gegen den 19-jährigen Mann besteht auf Grund des vorgenannten Sachverhalts der Verdacht eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus