hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof10.7.2020 – +++ Nachbarschaftsstreit eskaliert +++

HOF. Eine leichte Verletzung an der Nase ist das Resultat eines Nachbarschaftsstreites am Donnerstag in einem Wohnblock im Stadtgebiet. Ein 84-jähriger Mann schlug seine 59-jährige Nachbarin in der Grünanlage eines Mehrfamilienhauses in der Jahnstraße. Dabei verletzte er die Frau leicht an der Nase. Dem nicht genug, beleidigte er die Hoferin noch mit diversen Kraftausdrücken. Warum der Nachbar so aggressiv gegenüber der Dame war, ist Gegenstand der Ermittlungen.

 

+++ Diebesgut aufgefunden

HOF. In der Wohnung eines 22-jährigen Hofers fanden Polizeibeamten am Donnerstagabend nicht nur Drogen, sondern auch ein entwendetes Verkehrszeichen. Um 20.15 Uhr kontrollierte eine zivile Streifenbesatzung den Hofer auf dem Saalefußweg in der Vorstadt. Dabei fanden die Beamten bei ihm drogentypische Utensilien. Drogen selbst hatte er nicht dabei, musste aber auf Nachfrage einräumen, zu Hause noch etwas Marihuana zu haben. Die Beamten fuhren mit dem jungen Mann zu dessen Wohnung, wo sie neben etwas Marihuana auch noch ein gestohlenes Verkehrszeichen entdeckten.  Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl und nach dem Betäubungsmittelgesetz.

 

+++ Handy aus Einkaufswagen gestohlen +++

HOF. Ein im Einkaufswagen vergessenes Handy nahm ein unbekannter Täter am Dienstagnachmittag an sich.  Um 15 Uhr kaufte ein 38-Jähriger in einen Supermarkt in der Schaumbergstraße ein. Als er nach 30 Minuten seinen Einkauf im Auto verstaut hatte, brachte er seinen Einkaufwagen zurück, vergaß jedoch sein Handy darin. Als ihm dies kurze Zeit später auffiel, war das Mobiltelefon bereits verschwunden. Ein Unbekannter hatte es aus dem abgestellten Einkaufswagen entwendet. Bei dem Mobiltelefon handelt es sich um ein schwarzes Handy der Marke „Huawei P20 Pro“.  Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus