hochfrankenticket einsatz 1

logo euronics sammet rehau

selb23 logo

selblive einsatzlive

Anzeige

el hof21.10.2020 - +++ Ladendieb schubst Zeugen und flüchtet +++

HOF. Eine Schachtel Zigaretten entwendeten zwei 15-Jährige am Dienstagabend aus einem Supermarkt. Auf seiner Flucht riss sich einer davon los und schubste einen Zeugen weg.

Gegen 17.45 Uhr ließen die beiden Jungen im Verbrauchermarkt in der Christoph-Klauß-Straße eine Schachtel Zigaretten aus dem Zigarettenspender einer unbesetzten Kasse. Etwas später schob der Eine die Schachtel dem Anderen über das Kassenband zu. Dieser steckte die Schachtel ein und wollte den Laden verlassen, ohne diese zu bezahlen. Ein Kunde hatte dies beobachtet und es einer Angestellten mitgeteilt. Die Mitarbeiterin sprach den 15-Jährigen an, woraufhin er versuchte zu flüchten. Als daraufhin der Zeuge den Dieb am Arm packte, riss er sich los und rannte davon. Den zweiten Täter hielten Angestellte bis zum Eintreffen der Polizeistreife fest. Auf der Dienststelle ermittelten später die Beamten den Namen des Geflüchteten.

 

+++ Mobiltelefon aus Auto gestohlen +++

HOF. Die Nachlässigkeit einer 41-Jährigen nutzten unbekannte Diebe am Montagnachmittag am Marktkauf-Parkplatz und entwendeten ihr Handy aus dem unverschlossenen Auto.

In der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr war die Frau im Markt in der Schleizer Straße einkaufen. Sie hatte vergessen, ihren weißen VW Polo abzuschließen und ihr Mobiltelefon im Wert von mehreren hundert Euro auf dem Beifahrersitz liegen lassen. Diebe nahmen es an sich und entkamen damit in unbekannte Richtung.

Wer diesbezüglich etwas mitbekommen hat, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.



Diesen Beitrag teilen



FacebookTwitterGoogle Plus